Home Galerien

Vier neue „AlpinerX Alive“ – der Schwarm hat entschieden

0

Nach dem Pre-Launch durch eine Online-Kampagne im vergangenen Frühjahr stellt Alpina vier neue Modelle seiner „AlpinerX Alive“ vor, die den größten Anklang bei der Alpina-Community fanden und nun auf den Markt kommen werden.

Mit der Einführung zwischen dem 3. Mai und dem 2. Juni 2020 bot die zur Citizen Group gehörende Marke der Online-Community die Möglichkeit, ihr eigenes Modell zu konfigurieren, indem aus mehr als 1.500 Konfigurationsmöglichkeiten ausgewählt werden konnte.

Daraufhin wurde eine Abstimmung durchgeführt: 499 Konfigurationen wurden realisiert und 48 Länder beteiligten sich, um mehr als 1.920 „AlpinerX Alive“-Varianten zu entwickeln.

Advertisement

Von diesen 499 Konfigurationen waren bestimmte Kombinationen besonders erfolgreich: ein ultra-sportliches rotes Modell, ein kraftvolles „Full Black“-Modell, ein urbanes Design mit vielfältigen blauen Spiegelungen und ein Vintage-Modell mit schwarzem Zifferblatt sowie beigem Armband. Alle neuen „AlpinerX Alive“-Varianten sind mit dem Connected Caliber AL-284 ausgestattet.

Alle verfügen daher über einen Herzfrequenzsensor der neuesten Generation, der von Philips Wearable Sensing entwickelt wurde, sowie über ein integriertes GPS genauso wie einen VO2max- und Flüssigkeitssensor.

Diese neuen Funktionen werden zusätzlich zu dem ewigen Kalender, der zweiten Zeitzone, dem Chronographen, der Überwachung der körperlichen Aktivität sowie des Schlafs und den personalisierten Benachrichtigungen angeboten.

All dies ist jetzt auf einem neuen hochauflösenden AMOLED-Touchscreen verfügbar. Die wiederaufladbare Batterie kann eine Lebensdauer von bis zu seiebn Tagen bieten.

Während der Pre-Launch-Kampagne im Frühjahr 2020 konnten mit dem Kauf einer „AlpinerX Alive“ 25 € an die Stiftung Wings For Life gespendet werden, die allen Personen, die an einer Rückenmarkserkrankung leiden und meist stark eingeschränkt sind, hilft, ihre Mobilität ganz oder teilweise wiederzuerlangen. Insgesamt wurden so 42.000 € an Wings For Life gespendet.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here