Home Nachrichten INTERNATIONAL

US-Investmentunternehmen Carlyle übernimmt Schweizer Rolex-Zulieferer

0

Die weltweit tätige US-Investmentfirma The Carlyle Group hat mitgeteilt, die Acrotec-Gruppe zu übernehmen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich in Q1 2021 abgeschlossen.

Das Unternehmen ist einer der größten und wichtigsten Zulieferer für den Schweizer Luxusuhrenmarkt und stellt unter anderem Komponenten für mechanische Uhrwerke her. Zu den Kunden gehören Marken wie Rolex und Patek Philippe.

Darüber hinaus stellt Acrotec Komponenten für medizinische Geräte, Autos und die Luftfahrt her und erzielte 2019 einen Umsatz von mehr als 200 Millionen €.

Advertisement

Acrotec beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter an 18 Standorten und war 2016 für rund 260 Millionen € von der luxemburgischen Beteiligungsgesellschaft Castik Capital übernommen worden.

Welchen Betrag Carlyle zahlen wird, wurde nicht bekanntgegeben.

François Billig, Gründer und CEO der Acrotec-Gruppe: „Ich freue mich, dass wir in Carlyle einen Partner gefunden haben, der die Kernkompetenzen der Gruppe versteht und schätzt. Diese Partnerschaft, die einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte von Acrotec darstellt, wird unseren Wachstums- und Diversifikationsplan erheblich beschleunigen und gleichzeitig unserem Kerngeschäft im Bereich der Hochpräzisionsanwendungen treu bleiben. Castik war in den vergangenen vier Jahren ein wertvoller Partner, der das Unternehmen dabei unterstützt hat, seine führende Position in der mechanischen Uhrenherstellung zu konsolidieren.“

Jonathan Zafrani, Geschäftsführer des Beratungsteams von Carlyle Europe Partners: „Uns haben der starke Unternehmergeist, die marktführenden Positionen auf dem wachsenden Schweizer Markt für mechanische Uhren sowie bei verschiedenen Präzisions-High-Tech-Anwendungen und die attraktiven Wachstumschancen auf dem globalen Markt der MedTech-Vertragsfertigung von Arcrotec überzeugt.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here