close

Union Glashütte präsentiert die „Noramis Datum Deutschland Klassik“ mit außergewöhnlicher Gravur

unionadac1

Die auf 200 Exemplare limitierte „Noramis Datum Deutschland Klassik“ war ursprünglich als Begleiter für die “ADAC Deutschland Klassik” gedacht, dem entspannten und stilvollen „Oldtimer-Wandern“, dass in dieser Woche hätte stattfinden sollen – dank Corona wurde daraus nichts (die ADAC Deutschland Klassik 2021 findet vom 26. bis zum 30. Mai in Dresden statt).

Zum Glück hat das neue Modell von Union-Glashütte zuverlässige und ganz eigenständige Begleiter- und Hingucker-Qualitäten.

Dafür sorgen vor allem ihr kreisförmig unterteiltes Zifferblatt, das an das Cockpit nostalgischer Kfz-Klassiker erinnert, und das Lederband in Flechtoptik. Im 40-Millimeter-Edelstahlgehäuse tickt das Automatikwerk UNG-07.01 aus Glashütte mit einer Gangreserve von bis zu 60 Stunden.

Story continues below
Advertisement

Diese Edition der „Noramis Datum“ macht sich nichts aus dem Corona-bedingten Ausfall des Oldtimer-Events und trägt ganz souverän die Gravur: „Deutschland Klassik Limitierte Edition xxx/200“.

Sie wird mit einem farblich passenden Leder-Etui geliefert und ist für eine UVP von 2.100 € (inkl. 19 % MwSt) beziehungsweise 2.047 € (inkl. 16 % MwSt) erhältlich.

Tags : CoronaNoramisswatch groupunion glashutte
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response