close

Uhren werden als Investitionsgüter immer beliebter

chrono_datejust

„Die Nachfrage nach Luxusuhren auf Chrono24 ist so hoch wie noch nie“, so Chrono24 Co-CEO und Gründer Tim Stracke.

Chrono24 hat die Wertentwicklung ausgewählter Modelle und Marken auf der Handelsplattform anhand monatlich zehntausender Transaktionen analysiert. Das Ergebnis: Der durchschnittliche Verkaufspreis begehrter Marken ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

Die zehn meistverkauften Modelle von Audemars Piguet wurden im Juli 2020 gegenüber Juli 2015 im Mittel für 73 Prozent mehr verkauft.

Story continues below
Advertisement

Der durchschnittliche Verkaufspreis der zehn meistverkauften Uhren von Patek Philippe auf Chrono24 konnte sogar noch stärker zulegen: Innerhalb der letzten fünf Jahren sind die Preise insgesamt um durchschnittlich 105 Prozent gestiegen.

Aber auch einzelne Modelle anderer Marken wie Rolex, Omega und Tudor entwickeln sich positiv in Bezug auf den Werterhalt, andere wiederum bieten sich aktuell als Einstieg in den Investitionsmarkt Luxusuhr an, so Chrono24.

„Nach einem temporären Einbruch der Verkäufe zu Beginn der Krise liegen die globalen Verkäufe auf Chrono24 nun etwa 13 Prozent über dem Vor-Corona-Niveau. Viele Kunden schätzen die mechanische Luxusuhr als spannende wie emotionale Anlageform. Dabei spielen stabile Wertzuwächse ebenso eine Rolle wie aktuelle Möglichkeiten, in den Markt einzusteigen. Die Vorlieben unserer User bestätigen dies: Wir sehen 40 Prozent mehr Besuche von Usern, die sich für Investmentanlagen interessieren als vor der Krise“, so Stracke.

 

Ausgewählte Uhren mit Wertzuwachs, empfohlen von Chrono24

Die „Speedmaster Moonwatch“ von Omega bietet mit dem Sondermodell „First Omega in Space“ (Referenz 311.32.40.30.01.001) eine interessante Wertanlage: Aktuell ist die Uhr das sechstbeliebteste Omega-Modell nach Verkäufen auf Chrono24 und hat innerhalb der letzten drei Jahre eine absolute Wachstumsrate von plus 12 Prozent vorzuweisen. Derzeit wird die Uhr zu Preisen von etwa 3.600 € gehandelt.

Rolex-Modelle aus Stahl erfreuen sich grundsätzlich hoher Beliebtheit, die „Datejust“ (Referenz 126334) bildet da keine Ausnahme. Aktuell liegt sie auf Rang zehn der meistverkauften Rolex-Modelle auf Chrono24, wobei die Variante mit blauem Zifferblatt und Stahlgehäuse am beliebtesten ist. Viele Besitzer wird aber insbesondere der Wertzuwachs erfreuen: Das Modell hat in den letzten drei Jahren absolut um zirka 25 Prozent an Wert gewonnen und ist derzeit für etwa 10.000 € auf Chrono24 zu finden.

Tudor hat sein Modell-Portfolio in den letzten Jahren konsequent ausgebaut – mit dem „Retro Diver Black Bay Fifty-Eight“ (Referenz 79030) ist aber ein besonders großer Wurf gelungen, was sich auch in den Verkäufen zeigt. Die Taucheruhr ist aktuell das drittbeliebteste Modell von Tudor auf Chrono24, was sich auch in der Preisentwicklung niederschlägt: Innerhalb der letzten zwölf Monate hat der Preis um etwa 12 Prozent hinzugewonnen, Modelle werden aktuell für etwa 3.800 € verkauft.

Uhren mit Gelegenheit zum Einstieg, empfohlen von Chrono24

Omega hat seine legendäre Taucheruhr „Seamaster Diver 300 M“ (Referenz 210.30.42.20.01.001) kürzlich überarbeitet. Unter den Modellen von Omega nimmt die Uhr Platz acht im Verkaufs-Ranking auf dem Marktplatz von Chrono24 ein, am beliebtesten ist das Modell in den USA. In den letzten drei Monaten ist der Preis absolut um etwa drei Prozent gefallen und bietet mit ca. 3.700 € auf hohem Niveau einen spannenden Einstieg in die Welt der Luxusuhren.

Rolex kann mit der „GMT“-Master-Serie auf eine lange Vergangenheit zurückblicken. Innerhalb der Modellreihe ist die aktuelle „GMT-Master II Batman“ (Referenz 126710BLNR) das drittbeliebteste Modell und schlägt sogar die legendäre „Pepsi“. Im Laufe der letzten zwölf Monate hat das Modell eine Entwicklung durchlaufen, die sie für Anleger interessant macht: Trotz einer preislichen Korrektur um fast 24 Prozent nach unten liegt der Marktwert der „GMT-Master II“ mit zirka 14.000 € immer noch deutlich über dem offiziellen Preis und bietet somit eine gute Investitionsmöglichkeit.

Tudor hat mit der „Black Bay GMT Pepsi“ (Referenz 79830RB) ebenfalls ein attraktives Modell mit zweiter Zeitzone im Portfolio. Die „Pepsi“ ist die meistverkaufte Tudor auf Chrono24 und wird dabei am liebsten am Stahlband getragen. Innerhalb der letzten zwölf Monate ist die „Pepsi“ um etwa fünf Prozent im Preis gefallen und bietet mit etwa 3.800 € einen guten Einstieg in die Welt der Luxusuhren.

Tags : Chrono24Investitionpre-ownedSecondhandStrackevintage
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response