Home Galerien

Porsche Design präsentiert „kleine“ Premiere

0

Mit der „Sport Chrono“-Kollektion stellte Porsche Design im letzten Jahr eine neue Kollektion vor, die von einem Kombiinstrument aus dem Porsche-Design-Sport-Chrono-Paket für die Automobile der Marke inspiriert ist.

Sie kombiniert klassische Gestaltungsmerkmale, Materialien und Leistungseigenschaften der Porsche Sport- und Rennwagen und überträgt sie 1:1 an das Handgelenk. Während die erste Generation der „Sport Chrono“-Kollektion in einem 42 Millimeter großen Titangehäuse debütierte, erscheinen die neuen Modelle nun mit einem Durchmesser von 39 Millimetern – eine Premiere bei Porsche Design.

Als 1963 der erste Porsche 911 vom Band lief, befand sich im Umfang der Dashboard-Instrumente ein elektrischer Zeitmesser als Teil der 5-Tuben-Instrumente. Ab Anfang der 2000er-Jahre ergänzte Porsche die Anzeigen um ein zentrales Zusatzinstrument, das prominent in der Mitte platziert wurde.

Advertisement

Dieses ermöglichte zunächst die Anzeige von Rundenzeiten und wurde stetig weiterentwickelt – Steuerungsfunktionen für Motor- und Fahrwerkskomponenten sowie die Abgasanlage kamen hinzu.

Als Bestandteil des sogenannten Sport-Chrono-Pakets handelte es sich dabei nicht um eine klassische 3-Zeiger-Uhr, sondern ein Instrument mit Digitalanzeige und einem einzelnen Zeiger.

In 2020 wurde das Sport-Chrono-Paket um einen Zeitmesser von Porsche Design erweitert. Die „Subsecond“ setzt seitdem mit einem Metallzifferblatt, Keramik-Indizes und mit Superluminova-beschichteten Zeigern sportlich-elegante Akzente im Cockpit. Eine speziell entwickelte Auflichttechnik sorgt für optimale Ablesbarkeit im Fahrzeuginneren – aus jedem Blickwinkel. Das Paket ist derzeit in den aktuellen Panamera- und Taycan-Modellen erhältlich.

Für die Handgelenks-Version der „Sport Chrono Subsecond“ hat sich Porsche Design nun erstmals für einen Durchmesser von 39 Millimetern für das bis zehn Bar wasserdichte Titangehäuse entschieden – und liegt damit voll im Trend. Angetrieben wird sie Automatikkaliber WERK 03.200 mit 38 Stunden Gangreserve.

Die Zeitmesser sind mit einem schwarzen, blauen oder braunen Zifferblatt sowie farblich abgestimmten Lederband aus Porsche-Fahrzeugleder erhältlich.

Die Modelle der neuen „Sport Chrono“-Armbanduhren-Kollektion sind zu einem Preis ab 4.450 € (UVP) in Porsche Design Stores, im Fachhandel und Online erhältlich.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here