Home Nachrichten Deutschland

Pandora wird wieder Teil der Markenwelt von Christ in Deutschland

0

Pandora wird vorerst nur im Onlineangebot von Christ erhältlich sein, eine Aufnahme in den stationären Vertrieb wird folgen: Geplant ist die Integration in vorerst rund 50 Christ-Stores bis April 2021. Pandora wird dann an insgesamt 595 PoS in Deutschland verfügbar sein.

„Dies ist die perfekte strategische Verbindung. Pandora ist die bekannteste Schmuckmarke in Deutschland und der Welt und Christ der marktführende Juweliereinzelhändler in Deutschland, und wir nutzen die Synergien zwischen diesen beiden Marktführern“, so Rasmus Brix, General Manager von Pandora Nordeuropa.

Olaf Schepers, Geschäftsführer von Christ, ergänzt: „Mit Pandora und Christ finden zwei starke Partner zueinander, die sich ideal ergänzen.“

Advertisement

2015 hatte sich das dänische Schmuckunternehmen von den Juweliersketten Christ und Kraemer getrennt und den Ausbau eigener Läden massiv vorangetrieben. Offenbar ist diese Strategie nicht ganz aufgegangen.

Rasmus Brix: „Wir wollen letztlich mehr Konsumenten erreichen. Es gibt eine Menge Menschen, die nicht unbedingt an eine bestimmte Marke denken, wenn sie nach Schmuck suchen. Vielmehr wollen sie eine breite Palette von Marken und Kategorien, und wir wollen dabei sein, wenn sie Christ besuchen. Christ ist eine vertrauensvolle Anlaufstelle für Menschen, die Geschenke für ihre Liebsten kaufen wollen. Und hier glauben wir, dass Pandora davon profitieren kann, eine der Möglichkeiten zu sein, die sie bekommen.“

Olaf Schepers erläutert: „Uns beide verbindet ein hohes Maß an Kundenerlebnis in allen Distributionskanälen sowie die Leidenschaft zum einzigartigen Produkt.

Daher freut es uns sehr, Pandora als eine der meistgesuchten Marken in unserem Onlineshop unseren Kundinnen und Kunden anbieten zu können und damit Wünsche zu erfüllen.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here