close

Omega eröffnet Boutique in Biel

omega

Diejenigen, die in die Welt von Omega eintauchen möchten, können das ab sofort einen ganzen Tag lang am selben Ort tun.

Mit der Eröffnung der Boutique in Biel ist das Trio der Markenpräsentation komplett, denn sie ergänzt Museum und Manufaktur von Omega, die ebenfalls in Biel ansässig sind.

Besucher können in der neuen Boutique auf 278 Quadratmetern die gesamte Uhren-, Schmuck- und Accessoire-Kollektion entdecken. Zusätzlich werden ein umfangreicher Customer Service und viel Fachwissen geboten.

Story continues below
Advertisement

In unmittelbarer Nähe befindet sich das Omega-Museum am Campus “La Cité du Temps”, in dem die Geschichte der Marke anhand von Filmen, Displays und interaktiven Aktivitäten erzählt wird.

Omega-Präsident und CEO, Raynald Aeschlimann beschreibt den neuen Verkaufspunkt als „lokale Boutique für eine wahrlich internationale Klientel“ und freut sich über den Standort in der Cité du Temps.

„Mit der Eröffnung unserer neuen Boutique können Biel-Besucher jetzt endlich in die gesamte Omega-Welt eintauchen. Sie sehen an einem einzigen Ort, wo die Uhren produziert werden, können sich über unsere Geschichte informieren und ihre eigene Omega-Uhr von hier mit nach Hause nehmen.“

Tags : Arschlimannbielomegaswatch
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response