Home Galerien

Nachts sind fast alle Uhren grau und dunkel… außer der „BR V2-92 FULL LUM“

0

Die neue „BR V2-92 FULL LUM“ trägt ihren Namen nicht nur einfach so. Sie ist mit einem bei Dunkelheit vollständig leuchtenden Zifferblatt ausgestattet.

Dank Superluminova sorgen auch Zeiger und Ziffern für komfortable Ablesbarkeit, selbst bei widrigen Lichtverhältnissen.

Tagsüber bietet das Zifferblatt zwei Schattierungen. Der Boden ist wassergrün, Zeiger, Ziffern und Indizes sind mit blassgelber Superluminova C3 überzogen. Am Tag sind diese ungewöhnlichen Farben unauffällig.

Advertisement

In der Nacht jedoch leuchtet die Superluminova. Der Hintergrund des Zifferblatts erstrahlt dann in einem intensiven Blau. Die Zeiger, Ziffern und Indizes leuchten in einem schillernden Hellgrün. Diese fluoreszierenden Töne stehen im Kontrast zu den schwarzen Konturen der Indexe auf dem Zifferblatt.

Aber die „BR V2-92 FULL LUM“ kann nicht nur schön strahlen, sie ist auch eine funktionale und robuste Uhr für alle Lebenslagen. Im bis zehn wasserdichten 41-Millimeter-Edelstahlgehäuse mit verschraubter Krone und Kronenschutz arbeitet das Automatikwerk BR-CAL.302. Die beidseitig drehbare Lünette ist mit einem schwarz eloxierten Aluminiumring und 60-Minuten-Teilung versehen. Getragen wird die leuchtende Bell & Ross an einem schwarzen Kautschukarmband.

Previous articleGrand Seiko und der rosa-silberne Moment Sakura-kakushi
Next articleHeepmanns Kolumne: Das Rolex-Roulette
Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here