close

Nach Blau, Grau und Schwarz setzt Longines nun auch auf Grün

Hydro1

Die Inspirationsquelle Wassersport und die farbige, einseitig drehbare Keramiklünette hat das neue Modell mit seinen blauen, grauen und schwarzen Vorgängern gemeinsam.

Zur grünen Lünette gesellt sich unter dem Saphirglas ein grünes Zifferblatt, dass sich zwei verschiedenen Gehäusegrößen – 41 und 43 Millimeter – anpasst. Hinter dem grünen Gesicht tickt das Automatikkaliber L888.3 mit 21 Rubinen und 64 Stunden Gangreserve.

Gehäuseboden und Krone sind verschraubt, letztere verfügt außerdem über einen speziellen Kronenschutz und die Wasserdichtigkeit beträgt 30 Bar. Auf die Ansprüche von Tauchern zugeschnitten ist zudem die Doppelsicherheitsfaltschließe mit integrierter Tauchverlängerung.

Story continues below
Advertisement

Wer nicht genug von der Farbe Grün bekommen kann, entscheidet sich für das grüne Kautschukarmband, die anderen greifen zur Variante mit Edelstahlarmband.

 

Tags : ConquestHydroLonginesswatchTaucheruhr
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response