close
Porsche_Design_Chrono_911-Targa-4S-Heritage-Design-Edition_6-scaled

Porsche Design stellt geschichtlich inspirierte Linie vor.

Porsche Design und die Porsche Exclusive Manufaktur starten mit einer neuen Heritage-Edition durch: Der auf 992 Exemplare limitierte “Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design ist das erste von vier limitierten Sondermodellen, welches die Lancierung von ausgewählten 911 Heritage Design-Fahrzeugen aus vier Jahrzehnten begleitet.

Von der Gestaltung der 1950er-, 1960er-, 1970er- und 1980er-Jahre inspiriert, übersetzen die limitierten Sammlermodelle das Look & Feel  legendärer Sportwägen von damals ins Heute. In bewusst puristischer Gestaltung bezieht sich der “Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design Edition” detailgetreu auf den Porsche 356 und den Porsche 911 Targa. So inspirierte der Tacho des Cockpits die Gestaltung des Zifferblatts mit weißem Sekundenzeiger und grünen Ringen im charakteristischen „Phosphour Green“ des Drehzahlmessers.

Story continues below
Advertisement

Die Stundenindizes entsprechen der Porsche typischen Schrift und bieten dank leuchtender Superluminova-Beschichtung bei allen Lichtverhältnissen beste Ablesbarkeit. Elegante Akzente setzen das vergoldete PD-Icon und der Porsche-Schriftzug auf der kleinen Sekunde bei 9 Uhr. Liebe zum Detail spiegelt auch das Armband wider, das aus Porsche-Interieurleder hergestellt ist. Es wird in jeweils zwei Längen in Bordeauxrot sowie in Schwarz mitgeliefert.”

Als mechanischer Motor arbeitet im so leichten wie resistenten Titangehäuse das inhouse entwickelte Porsche Design-Werk 01.100 mit COSC-Zertifizierung. Der Stopper ist exklusiv für künftige Besitzer der 911 Targa 4S Heritage Design Edition über die Porsche-Zentren und online unter www.porsche-design.com/911TargaHeritage ab Juni bestellbar. Kostenpunkt: 10.950 Euro.

Tags : chronographcoscManufakturkaliberporsche design
Sabine Zwettler

The author Sabine Zwettler

Leave a Response