Home Nachrichten Deutschland

Kuschelige Überraschung von Bering

0

1.000 schneeweiße Plüsch-Eisbären verschenkt die Uhren- und Schmuckmarke Bering diesen Advent an deutsche Kinderhilfsorganisationen.

Für die Spendenaktion unter dem Motto „Time to give“ hatten Kunden die Einrichtungen zuvor vorgeschlagen.

„Diese Vorweihnachtszeit ist vom Abstandhalten geprägt. Wir wollen unseren Mitmenschen trotzdem Nähe vermitteln und denken dabei besonders an die Jüngsten“, so Inhaber Michael Witt Johansen. „Wir hoffen, dass wir den Kleinen damit eine Freude machen.“

Advertisement

Die Plüschbären der diesjährigen Adventsaktion sind übrigens zu 100 Prozent aus recyceltem Material, da der Schutz der Umwelt und im speziellen der Arktis und des Eisbären der Marke ebenso besonders am Herzen liegt.

Denn die Gründer der Marke haben sich beim Design der Uhren und Schmuckstücke von der Schönheit der Arktis inspirieren lassen.

Durch den Klimawandel ist der Lebensraum für Tiere der nördlichen Polarregion jedoch akut bedroht. Die Marke unterstützt daher seit 2010 die Naturschutzorganisation „Polar Bears International“.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here