close

Kerbholz kann mehr als Armbanduhren und Brillen – und zeigt Größe

Ufo

„Es begann als eine fixe Idee“, berichten die Kerbholz-Gründer Moritz Blees, Adrian Roepe, und und Matthias Köppe, und ergänzen: „Aber beginnen nicht die meisten wirklich großartigen Dinge so?“

Gemeint ist die neue Produktline, die in der Tat im größeren Format daherkommt als die bekannten Armbanduhren und Brillen der Kölner Marke.

Ganz einfach „Zuhause“ heißt die neue Interior-Kollektion, mit der die Marke ihr typisch reduziertes Design aus natürlichem Holz „an den schönsten Ort der Welt“ bringen will: das Zuhause.

Story continues below
Advertisement

Und dieses kann man nun mit Wanduhren, Klappzahluhren, einem Blumentopf, einer Leuchte und einem magnetischen Quader für Schlüssel und Co. von Kerbholz verschönern. Auch hier kommt das Material aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Die „Ufo Clokk“ für die Wand ist mit einem goldenen oder anthrazitfarbenen Ziffernblatt erhältlich. Das puristische Design und die konkave Form brachten Kerbholz die Nominierung zum Iconic Award für Innovative Interior 2020 ein. Auf dem Sideboard findet die nostalgische „Flip Clokk“ ihren Platz. Und die analoge „Wall Clokk“ fügt sich dezent in jedes Interieur ein.

Die Interior-Kollektion „Zuhause“ ist in Walnuss- und Eichenholz, wobei durch die Maserung jedes Stück zu einem Unikat wird. Die VK-Preise liegen zwischen 29 und 129 €.

Tags : HolzuhrenKerbholzWanduhren
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response