close

IWC und Lewis Hamilton präsentieren die „Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Edition Lewis Hamilton“

Lewis

Es läuft gut für den britischen Rennfahrer. Die Formel1-Saison 2019 beendete Lewis Hamilton am Sonntag in Abu Dhabi mit dem ersten Platz. Als neuer F-1-Weltmeister steht er bereits seit dem Großen Preis der USA am 3. November fest.

Und mit den Designern der Manufaktur IWC Schaffhausen hat er in diesem Jahr eine auf 100 Exemplare limitierte Sonderedition gestaltet.

Lewis Hamilton ist nicht nur sechsfacher F1-Weltmeister, sondern setzt auch Maßstäbe in punkto Mode und Lifestyle. Er pflegt einen durchaus gewagten Stil. Dementsprechend zeigt auch die von ihm mitkreierte Uhr keine Anzeichen eines 08/15-Designs.

Story continues below
Advertisement
„Diese Partnerschaft mit IWC war sehr spannend und es war eine große Ehre für mich, so eng mit den Uhrmachern in Schaffhausen zusammenzuarbeiten“, sagt Hamilton. „Gemeinsam haben wir eine schöne Uhr geschaffen, die zwei Dinge vereint, die mir sehr am Herzen liegen: Kunsthandwerk und Design. Das Ergebnis überzeugt mich vollends.“

Die „Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Edition Lewis Hamilton“ – so der ausschweifende Name des Gemeinschaftswerkes – verfügt über ein Gehäuse aus schwarzer Zirkonoxid-Keramik sowie ein bordeauxrotes Zifferblatt. Für goldene Akzente sorgen die vergoldeten Zeiger sowie der Gehäuseboden, der Rotor und die charakteristische Kegelkrone aus 18 Karat Rotgold. Die Uhr mit 46,5 Millimeter Durchmesser ist mit einem bordeauxroten Textilarmband ausgestattet.

„Lewis kam mit der Idee für eine Uhr in Bordeauxrot und Gold auf uns zu“, erklärt Christian Knoop, Chefdesigner von IWC. „Unser Ausgangspunkt war die ‚Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar‘, eines der Lieblingsmodelle von Hamilton, der auch ein ausgewiesener Kenner der Haute Horlogerie ist. Wir haben uns für ein Gehäuse aus schwarzer Keramik mit goldenen Details sowie ein bordeauxrotes Zifferblatt und Textilarmband entschieden. Diese Kombination strahlt dezenten Luxus aus.“

Für einen präzisen Gang sorgt das IWC-Manufakturkaliber 52615 mit sieben Tagen Gangreserve, ewigem Kalender, Datum, Wochentag, Monat, Jahr in vier Stellen sowie doppelter Mondphase.

Tags : Big PilotIWCLewis Hamilton
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response