Home Galerien

Hamilton – total verspielt

0

Wer jetzt meint, dass die Swatch-Group-Marke Hamilton und Verspieltheit wenig bis nichts miteinander zu tun haben, liegt richtig und falsch zugleich.

Denn die „Khaki Field Titanium Automatic“ ist die erste Markenuhr in einem FAR CRY®6 Videospiel. In dem Ego-Shooter-Game – entwickelt und veröffentlicht von Ubisoft – tauchen die Spieler tief ins Abenteuer ein.

Unterstützt werden sie dabei von einer „Khaki Field Titanium Automatic“ von Hamilton – natürlich virtuell, aber nicht nur. Von Beginn an war die vom Militär inspirierte Uhr auch für das echte Leben konzipiert. Und diese empfiehlt sich nun mit Präzision, sicherem Halt am Handgelenk und authentischem Design auch für die realen Abenteurer dieser Welt an.

Advertisement

Die „Khaki Field Titanium Automatic“ In FAR CRY®6

FAR CRY®6 spielt auf auf der fiktiven Karibikinsel Yara, die von dem gnadenlosen Diktator Antón Castillo regiert wird – zum Leben erweckt von Schauspieler Giancarlo Esposito (bekannt aus „Breaking Bad“, 2009–2011).

Die Spieler kämpfen als Dani Rojas für die Befreiung der Nation und erhalten den virtuellen Hamilton-Zeitmesser nach Abschluss einer Guerillamission als Geschenk von Juan Cortez, einem verbitterten Ex-KGB-Spion und Guerilla-Experten.

In FAR CRY®6 schalten die Spieler dann den Zugang zu ihrem In-Game-Zeitmesser frei, der mit einer raffinierten „Keep on Ticking“-Funktion ausgestattet ist. Die robuste Ausrüstung am Handgelenk verbessert die allgemeine Verteidigung während des Sprints, ermöglicht es den Spielern, sich schnell und effizient in und aus der Gefahr zu bewegen und ist ein nützlicher Vorteil für die Befreiung Yaras.

Tief verwurzelt in der Geschichte von Yara tickt der virtuelle Zeitmesser über Jahrzehnte der Unsicherheit hinweg, sogar während eines Attentats auf den ehemaligen Besitzer und Herrscher der Insel, Santos Espinosa, im Jahr 1983.

Als Hommage an diese Überlebensgeschichte ist die Special Edition dieser In-Game-Uhr im real Life in einer limitierten Auflage von 1.983 Exemplaren erhältlich.

„Hamiltons ‚Khaki-Feld‘ ist nicht nur ein Accessoire oder ein funktionaler Vorteil – sie verkörpert die Geschichte Yaras und hat eine Verbindung zum entmachteten Anführer der Insel“, so Omar Bouali, Game Content Director bei Ubisoft Toronto.

„Sie ist ein kleines Detail, das der Welt, die wir kreiert haben, atemberaubende Authentizität verleiht.“

Die „Khaki Field Titanium Automatic“ im wahren Leben

Ebenso authentisch gibt sich die physische Version der „Khaki Field Titanium Automatic“. Sie vereint das Automatikwerk H-10 mit einer verlässlichen Gangreserve von 80 Stunden mit der robusten Materialität von gebürstetem Titan für das 42-Millimeter-Gehäuse und der dank Vintage-Radium-Superluminova stets gut ablesenbaren Funktionalität unter dem Saphirglas.

Getragen wird das bis zehn Bar wasserdichte Modell wahlweise an einem Armband aus braunem Kalbs- oder Nubukleder. Dank mitgeliefertem Bandwechselwerkzeug sind Trägerin und Träger beim Austausch absolut autonom. Uhr und Werkzeug werden in einer umweltfreundlichen Verpackung geliefert, die zudem ein Etui aus Naturleder enthält.

Für Kenner deutliche, für Uhrenliebhaber designstarke Anspielungen auf das Videospiel bietet vor allem das schwarze Vinyl-Zifferblatt. Es verfügt über eine matte Mitte sowie einen geteilten Index bei 6 Uhr – ein Verweis auf die Typografie des FAR CRY®6 Logos. Ein „revolutionärer“ roter Sekundenzeiger erinnert an die Farben des Spiels, die ein Tribut an Yaras Guerillatruppen sind.

„Wir wissen aus Erfahrung, dass sich das Design einer Requisitenuhr für die Leinwand nicht unbedingt immer auf ein reales Produkt übertragen lässt“, sagt Vivian Stauffer, CEO von Hamilton. „Daher ist der Gedanke, dass jemand dieses limitierte Modell am Handgelenk trägt und es gleichzeitig als In-Game-Ausrüstung verwendet, eine extrem spannende Angelegenheit, und wir können es kaum erwarten, es in Aktion zu sehen


Über Hamilton

1892 wurde das Unternehmen in Lancaster, Pennsylvania, gegründete. Seine Zeitmesser dienten ursprünglich der Synchronisierung des ersten Schienenverkehrs sowie zahlreichen Luftfahrtpionieren und US-Soldaten.

Hamilton-Uhren erfreuen sich bei Filmemachern seit Jahrzehnten großer Beliebtheit und sind in mehr als 500 Filmen zu sehen. Spezialanfertigungen spielen in gleich mehreren Hollywood-Blockbustern eine zentrale Rolle.

Hamilton steht aber auch für Innovation und brachte beispielsweise 1957 die erste elektrische Uhr der Welt und 1970 die erste digitale LED-Uhr auf den Markt. Als Mitglied der Swatch Group führen die Kollektionen von Hamilton „American Spirit“ und echte Schweizer Präzision zusammen.


Über Ubisoft

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Herausgeber und Vertreiber von interaktiver Unterhaltung und Dienstleistungen und verfügt über ein reichhaltiges Portfolio an weltbekannten Marken, darunter Assassin‘s Creed, Far Cry, For Honor, Just Dance, Watch Dogs sowie Tom Clancy‘s Videospielserien wie Ghost Recon®, Rainbow Six und The Division.

Das Ziel der Teams in Ubisofts weltweitem Netzwerk von Studios und Geschäftsstellen ist es, einzigartige und unvergessliche Spielerlebnisse auf allen gängigen Plattformen zu liefern, darunter Konsolen, Mobiltelefone, Tablets und PCs.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here