Home Galerien

Hamilton erinnert mit Bronze an die militärisch geprägten Uhren der Marke

0

Die neue „Khaki Field Mechanical Bronze“ von Hamilton ist eine Hommage an die vielen Uhren, die die Marke ab den 1940er-Jahren für die US-amerikanischen, die britischen und andere Streitkräfte produziert hat.

Bronze als Material war für die Designer nur folgerichtig, das das Metall oft für militärische Orden und Medaillen verwendet. Die von Hamilton gewählte Legierung ist dabei sehr robust und wird wegen ihrer korrosionshemmenden Eigenschaften auch in der Schiffsindustrie eingesetzt. Wir die Uhr getragen, entsteht durch Oxidation eine strukturierte Patina, die jedes Modell zu einem Einzelstück macht.

Advertisement

Das Drei-Zeiger-Zifferblatt dieser Version in Schwarz, dessen Design ursprünglich nach militärischen Vorgaben entworfen wurde, ist mit gut ablesbaren Leuchtmarkierungen und bronzefarbenen Zeigern versehen. Hinter dem Titanboden des 38-Millimeter-Bronzegehäuses treibt das Handaufzugswerk H-50 mit 80 Stunden Gangreserve die „Khaki Field Mechanical“ an.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here