Home Galerien

Großer Auftritt in kleinerem Gehäuse

0

Mit der „Sport Chrono“-Kollektion stellte Porsche Design im letzten Jahr eine neue Kollektion vor, die von einem Kombiinstrument aus dem „Porsche Design Sport Chrono“-Paket inspiriert ist.

Sie kombiniert klassische Gestaltungsmerkmale, Materialien und Leistungseigenschaften der Sport-und Rennwagen und überträgt sie 1:1 an das Handgelenk. Während die erste Generation der Uhren in einem 42 Millimeter großen Titangehäuse auftrat, erscheinen die neuen Modelle nun mit einem Durchmesser von 39 Millimetern – eine Premiere bei Porsche Design.

Als 1963 der erste Porsche 911 vom Band lief, befand sich im Umfang der Dashboard-Instrumente ein elektrischer Zeitmesser als Teil der 5-Tuben-Instrumente. Ab Anfang der 2000er-Jahre ergänzte Porsche die Anzeigen um ein zentrales Zusatzinstrument, das prominent in der Mitte platziert wurde. Dieses ermöglichte zunächst die Anzeige von Rundenzeiten und wurde stetig weiterentwickelt – Steuerungsfunktionen für Motor- und Fahrwerkskomponenten sowie die Abgasanlage kamen hinzu.

Advertisement

Als Bestandteil des sogenannten „Sport Chrono“-Pakets handelte es sich dabei nicht um eine klassische 3-Zeiger-Uhr, sondern ein Instrument mit Digitalanzeige und einem einzelnen Zeiger. In 2020 wurde das Paket für die Panamera- und Taycan-Modelle um einen Zeitmesser von Porsche Design erweitert. Die „Subsecond“-Uhr ist mit einem Metallzifferblatt, Keramik-Indizes und mit Superluminova-beschichteten Zeigern ausgestattet. Eine speziell entwickelte Auflichttechnik sorgt für gute Ablesbarkeit im Fahrzeuginneren – aus jedem Blickwinkel.

Abgesehen von der auf 39 Millimeter reduzierten Größe bieten die Zeitmesser dieselbe, vom Porsche Know-how im Motorsportwagenbau geprägte Performance und puristische Gestaltung. Die „Sport Chrono Subsecond“-Modelle mit laufender Sekunde bei 6 Uhr werden vom Kaliber WERK 03.200 angetrieben.

Die Zeitmesser sind mit einem schwarzen, blauen oder braunen Zifferblatt sowie farblich abgestimmten Lederband aus Porsche-Fahrzeugleder erhältlich. Weitere Porsche Design-typische Merkmale sind das siebenfach entspiegelte Saphirglas mit Hartbeschichtung und die Titan-Faltschließe mit Sicherheitsdrückern.

Die „Sport Chrono“-Armbanduhren mit 39 Millimetern Duchmesser sind ab September 2021 zu einem Preis ab 4.450 € (UVP) in Porsche Design Stores, im Fachhandel und Online erhältlich.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here