Home Nachrichten INTERNATIONAL

Girard-Perregaux ist offizieller Uhrenpartner von Aston Martin und dessen Formel-1-Team

0

Das Girard-Perregaux-Branding wird zu Beginn der F1-Saison 2021 in Bahrain auf den Fahrzeugen des Aston Martin Cognizant Formula One Team zu sehen sein.

Aus der Zusammenarbeit zwischen dem britischen Luxusautoherstellers Aston Martin und der Schweizer Uhrenmarke Girard-Perregaux werden auch eine Reihe an limitierten Zeitmessern hervorgehen, die erste Uhr wir aber erst später im Jahr präsentiert wird.

 

Advertisement

„2021 ist sowohl für Girard-Perregaux als auch für Aston Martin ein wichtiges Jahr. Wir feiern 230 Jahre Uhrmacherkunst, während Aston Martin zum ersten Mal seit über 60 Jahren wieder als Werksteam in die Formel 1 zurückkehrt. Wir haben viel zu feiern. Die Verbindung unserer Welten ist der perfekte Weg, um diese Meilensteine zu würdigen“, sagt Patrick Pruniaux, CEO von Girard-Perregaux.

„Die wahre Schönheit von Partnerschaften wie dieser ist, dass beide Marken, obwohl wir sehr ähnliche Grundwerte teilen, viel voneinander lernen können. Girard-Perregaux ist ein produktiver Innovator im Umgang mit Materialien und neuen Technologien. Wir beide kreieren äußerst begehrenswerte Luxusprodukte, die wunderschön gestaltet sind, eine leistungsstarke Leistung liefern und eine fehlerfreie Ausführung aufweisen“, sagt Tobias Moers, CEO von Aston Martin Lagonda.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here