close

Frederique Constant präsentiert zwei neue Versionen der „Vintage Rally Healy Automatic“

austin5 – Kopie

Die limitierten Editionen sind das Ergebnis einer seit 2004 bestehenden Partnerschaft mit der Automarke Austin-Healy.

Die erste Version verfügt über ein rosévergoldetes Gehäuse. Die Minutenskala des Höhenrings harmoniert mit seinem Untergrund in Schokoladenbraun perfekt mit dem perforierten Armband aus Kalbsleder. Letzteres macht zudem keinen Hehl daraus, wovon sich die Designer bei der Gestaltung der Uhr inspirieren ließen.

Das gilt auch für die zweite Version. Hier zeigt sich die enge Verbindung zu Austin-Healy vor allem bei dem „englischen Grün“, der legendären Farbe der Marke, die das gesamte Zifferblatt ziert.

Story continues below
Advertisement

Beide Modelle sind mit dem Automatikkaliber FC-303 mit Datumsfenster bei drei Uhr und einer Gangreserve von 38 Stunden ausgestattet.

Auf dem Gehäuseboden beider neuen Versionen findet außerdem sich die Gravur eines Healeys in voller Fahrt: des berühmten 100S mit dem Nummernschild NOJ393, der 1969 von einem Sammler für 155 Pfund gekauft und im Dezember 2011 für fast eine Million € verkauft wurde.

Darunter ist die individuelle Seriennummer der auf 2.888 Exemplare limitierten Uhr aufgeführt. Sie wird in einer Sammlerbox geliefert, die eine Miniaturnachbildung des NOJ393 enthält.

Die UVP lautet 1.450 beziehungsweise 1.750 €.

Tags : AustinAustin HealyConstantfrederique constantLimitierung
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response