Home Nachrichten INTERNATIONAL

Eine Uhr für Muslime aus der Schweiz

0

Bucherer, Hanhart, Favre-Leuba – Thomas Morf ist kein unbekannter in der Uhrenbranche. Nun macht er gemeinsam mit Pascal Stübi (Gründer der Uhrenmarke Jaermann & Stübi )und ETH-Ingenieur Moritz Ritter sein eigenes Ding. Es trägt die Patent-Nummer 712725.

Vor vier Jahren hatten die drei Schweizer das „Modul zum Einbau in eine Armbanduhr, umfassend ein Richtungszeigemittel für eine mechanische Richtungsanzeige“ zum Patent angemeldet, nun ist die Bewilligung da.

Unter der Marke Aramedes wollen sie Armanduhren anbieten, die Muslimen wichtige Informationen zur Ausübung ihrer Religion bietet.

Advertisement

Das kleine Zifferblatt bei der 3 zeigt die jeweilige Richtung nach Mekka an, wohin sich die Gläubigen zum Beten richten. Bei 9 Uhr findet man die jeweils nächste Gebetszeit, die vom Sonnenstand und damit Standort abhängt, und das Hilfszifferblatt bei der 6 Uhr zeigt während des Ramadans an, wann gegessen und wann gefastet wird.

Die Informationen liefert die Software auf einer Platine, die in eine mechanische Uhr eingebaut wird. Das Smartphone ermittelt, den Standort des Trägers und steuert die Zeiger des Zeitmessers. Die Anzeige ist also analog.

Morf schätzt das Marktpotenzial als sehr groß ein, „immerhin gibt es weltweit 1,8 Milliarden Muslime, allein in Mekka finden sich jährlich rund 15 Millionen Pilger ein“, berichtet die Handelszeitung. Zielkunden seien „Global Urban Muslims“ wie Londons Bürgermeister Sadiq Khan, religiös und modern, die aber Freude an klassischem Uhren made in Switzerland hätten.

Die Preise für die Aramedes-Uhren sollen bei 5.000 CHF beginnen und bis zu 80.000 CHF reichen, inklusive eines Tourbillons.

Für den Start der Serienproduktion suchen Morf und seine Partner jedoch noch Investoren, „wir brauchen 2021 noch rund zwei Millionen Franken.“.

Interesse von Händlern und Distributoren gebe es bereits, in den heiligen Städten Mekka und Medina seien zudem eigene Stores geplant.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here