close

E-Commerce bleibt in Deutschland auf Wachstumskurs

Online

Mit dem Prime Day am 13. Und 24. Oktober steht einer der wichtigsten Online-Shopping-Tage des Jahres vor der Tür – jedenfalls ist er das für Amazon.

Aber auch der Branche als Ganzes geht es im Pandemie-Jahr 2020 gut. „Das überdurchschnittliche Wachstum des E-Commerce hat in Deutschland auch im dritten Quartal angehalten”, so der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh).

Demnach trübt lediglich ein Corona-bedingter Einbruch, vor allem im Bekleidungssektor, im 1. Quartal die Bilanz. Besonder stark gewachsen ist die Nachfrage nach Gütern des täglichen Bedarfs. Aber auch in den Clustern Einrichtung und Freizeit ist der Umsatz zweistellig gewachsen.

Story continues below
Advertisement

Tags : amazone-commerceOnlineshoppingPrime DyaStatista
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response