Home Nachrichten INTERNATIONAL

Doppel-Award der Uhren- und Schmuckbranche im November

0

Die jährlichen Professional Jeweller Awards sollten ursprünglich im September in London stattfinden. Aber die unsicheren Aussichten über die dann geltenden Abstandsregeln infolge der Corona-Pandemie und die Verwantwortung für die Sicherheit der Gäste haben zu einer Verschiebung des Termins geführt.

Stattdessen wird es in diesem Jahr einmalig einen kombinierten Professional Jeweller & WatchPro Award Event am 3. November in London geben, bei dem die Führungskräfte von Uhren- und Schmuckmarken sowie und Einzelhändler zusammen kommen.

Höhepunkt des Abends sind die Verleihungen der Awards an Führungsteams und Einzelpersonen, die ihre Kollegen und Mitarbeiter in diesem schwierigen Jahr in besonderem Maße unterstützt und motiviert haben beziehungsweise Geld zur Verfügung gestellt und ein Bewusstsein für den Kampf gegen die Folgen der Pandemie geschaffen haben.

Advertisement

Die Details zu den Preiskategorien und zur Nominierung werden in Kürze auf Professionaljeweller.com und WatchPro.com veröffentlicht.

Informationen über Tickets, Tische und Sponsoring-Möglichkeiten gibt es bei Daniel Malins und Anne-Marie Judge.

Die Professional Jeweller & WatchPro Awards finden am 3. November im 8 Northumberland in einem spektakulären viktorianischen Ballsaal in der Nähe vom Trafalgar Square in London statt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here