Home Nachrichten Deutschland

Die Watchtime Düsseldorf soll wie geplant im Herbst stattfinden

0

Nach der Premiere 2019 findet die Watchtime Show 2020in diesem Jahr wieder in der Düsseldorfer Rheinterasse statt. Vom 30. Oktober bis zum 1. November können Endkunden eine Auswahl aktueller Uhren im optimierten Rheingoldsaal zu entdecken.

Die meisten Uhrenmarken, die vergangenes Jahr die Premiere unterstützt haben, werden auch in 2020 wieder ausstellen, berichtet der Veranstalter, die Ebner Uhrenmedien, über das Feedback der ersten Gespräche.

Hinsichtlich der anhaltenden Corona-Pandemie informiert die Watchtime:

Advertisement

„Corona verändert unser Leben. Sowohl privat als auch beruflich stellt die Pandemie die Menschheit vor neue Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. (…) In enger Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt und Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf sowie der Rheinterrasse Düsseldorf passen wir daher das von uns erarbeitete Hygienekonzept für die Watchtime Düsseldorf dynamisch an die jeweiligen Voraussetzungen und Auflagen des Landes Nordrhein-Westfalen an. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind Teilnehmende und Aussteller der Watchtime Düsseldorf verpflichtet, für die Dauer ihres Besuchs einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, das Abstandsgebot einzuhalten sowie die Desinfektionsstationen, die zur Verfügung gestellt werden, konsequent zu nutzen.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here