close

Die „True Thinline Leaf“ von Rado wurde mit dem Nachhaltigkeitspreis „Green Good Design Award 2020“ ausgezeichnet

radogreen

Verliehen wird der Award vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design und dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies.

Unter dem Motto „Build a better world now“ würdigt die Auszeichnung herausragende Architektur und Produktdesigns, die mit ihrem „grünen“ Konzept einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Die aus smaragdgrüner Hightech-Keramik gefertigte „True Thinline Leaf“ verfügt über ein schillerndes Perlmuttzifferblatt mit einer auf der Unterseite geprägten, zarten Blattstruktur.

Story continues below
Advertisement

Als Ergebnis der kreativen Partnerschaft mit den Grandi Giardini Italiani, einer Organisation, die sich der Erhaltung außergewöhnlicher italienischer Gärten verschrieben hat, zelebriert diese Linie das Zusammenspiel von Design und Natur.

Dank jahrelange Forschungsarbeit ist das Modell mit einem Monoblock-Keramikgehäuse aus massiver Keramik ausgestattet, die ohne Edelstahlkern auskommt.

Die UVP lautet 1.969 €.

Tags : awardradoswatch groupTrue thinline
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response