Home Nachrichten INTERNATIONAL

Die Timex Group wird Uhren der Marke adidas herstellen und weltweit vertreiben

0

Die Timex Group, Hersteller von Uhren mit Sitz in den USA, und adidas haben eine globale Lizenzvereinbarung für Uhren abgeschlossen.

Die erste Kollektion soll Anfang 2022 auf den Markt kommen.

„Wir könnten nicht begeisterter sein, adidas in unserem Markenportfolio willkommen zu heißen,“ sagt Tobias Reiss-Schmidt, President & CEO der Timex Group. „Es gibt nur wenige wirklich ikonische Marken, und adidas steht mit seiner reichen Geschichte und seinem authentischen Stil ganz oben auf der Liste. Wir sehen ein starkes und wachsendes Interesse an Uhren bei jungen Millennials und GenZ, und wir freuen uns darauf, unsere adidas-Originals-Uhrenkollektion dieser nächsten Generation von Konsumenten vorzustellen.“

Advertisement

Die Uhren werden in adidas-Geschäften, bei Tochtergesellschaften und im E-Commerce sowie über das weltweite Vertriebsnetz der Timex Group verkauft werden.

Die Timex Group ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz in Middlebury, Connecticut, mit mehreren Betriebseinheiten und über 3.000 Mitarbeitern weltweit. Als einer der größten Uhrenhersteller der Welt produzieren die Unternehmen der Timex Group Uhren unter einer Reihe von bekannten Marken, darunter Timex, Nautica, Guess, Gc, Ted Baker, Salvatore Ferragamo, Versace, Versus, Missoni, Furla und jetzt auch adidas.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here