close

Die Casio-Marke Edifice wird 20 Jahre jung und setzt auch weiterhin auf die Verbindung zum Rennsport

edifice20

Nachdem Edifice mit der „ECB-10HR“ kürzlich die Kooperation mit dem Honda Racing Team vorgestellt hatte, folgt nun der Chronograph „ECB-10TMS“, der in enger Zusammenarbeit mit dem japanischen Rennteam TOM´s entstanden ist.

Bereits seit 2013 ist Edifice offizieller Partner des TOM’s Racing Teams, das 1974 gegründet wurde und sich zu einem der besten Rennteams weltweit entwickelt hat.

Das neue Sondermodell „ECB-10TMS“ trägt dieser Verbindung natürlich Rechnung. So besteht das Zifferblatt aus Karbon und tragt das rote TOM´s Logo in Form eines Bremssattels. Hinzu kommen Edelstahlgehäuse und Saphirglas. Und das schwarze Resin-Armband wurde durch eine Verstärkung des Materials für besondere Belastbarkeit entwickelt.

Story continues below
Advertisement

Der Hinweis auf das 20jährige Jubiläum von Edifice darf ebenfalls nicht fehlen und befindet sich als Gravur auf dem Gehäuseboden und als rote 20 auf der Lünette.

Technisch bietet die bis zehn Bar „ECB-10TMS“ als Connected Watch unter anderem einen Terminplaner, der sich mit der Kalender-App auf dem Smartphone via Bluetooth synchronisiert. Auf dem Countdown-Timer zwischen sieben und acht Uhr lässt sich außerdem die verbleibende Zeit bis zum nächsten Termin ablesen.

 

Tags : Casioconnected watchECB-10TMSedificesmartwatch
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response