Home Nachrichten Award

Der Countdown zum Grand Prix d’Horlogerie de Genève 2021 ist eröffnet

0

Die Akademie des GPHG, die letztes Jahr gegründet wurde und mittlerweile 500 Akteure der Uhrenbranche vereint, hat den Startschuss für die Ausgabe 2021 gegeben und mehrere hundert Uhren für den Wettbewerb vorgeschlagen.

Die schweizerischen und internationalen Uhrenmarken sind ab sofort eingeladen, sich für die Teilnahme an der Ausgabe 2021 des Grand Prix d’Horlogerie de Genève (GPHG) einzuschreiben. Die Anmeldung ist bis zum 5. Juli 2021 über die entsprechende digitale Plattform möglich.

Die angesprochenen Uhrenmarken validieren die Teilnahme der von der Akademie ausgewählten Uhren oder melden andernfalls Uhren ihrer Wahl für den Wettbewerb an. Darüber hinaus können sich alle Marken auch spontan über die dafür vorgesehene digitale Plattform anmelden.

Advertisement

Die Liste der Preise und Kategorien sowie die Bedingungen und Formalitäten für die Teilnahme sind im Reglement der Ausgabe 2021 detailliert aufgeführt, das auf der Plattform und auf der GPHG-Website verfügbar ist.

Nach der Anmeldung der Modelle durch die Marken wird die Akademie im September eine erste Abstimmung über die Uhren der Vorauswahl durchführen, die dann Anfang November an einer zweiten Abstimmung teilnehmen, bei welcher die Rangfolge 2021 festgelegt wird.

Die Preisverleihungsfeier findet am 4. November statt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here