close

Das Vertrauen in Influencer ist überraschend gering

Influencer1

Influencer hier, Influencer dort – die Meinungsbilder der Sozialen Medien sind die neuen Top-Verdiener in der Werbebranche. Je nach Anzahl der Follower zahlen Marken für einen einzigen Post bis zu 38.000 €.

Auch Uhren in allen Preissegmenten halten die Influencer gern vor die Kamera. Aber werden damit überhaupt die Uhrenliebhaber erreicht? Und vertrauen diese den „Empfehlungen“ der Influencer? Der Uhren-Monitor gibt Auschluss.

Der Uhren-Monitor von responsio bietet die umfassendste Untersuchung des deutschen Uhrenmarktes aus Sicht des Verbrauchers. Frank-Michael Müller rief 2012 das Unternehmen ins Leben, um seine Leidenschaft für exklusive Armbanduhren mit seiner beruflichen Passion der Marktforschung zu verbinden. Der Uhren-Monitor bietet Herstellern und Handel alle nötigen Informationen, um relevante Zielgruppen zu identifizieren und erfolgreich anzusprechen.

Story continues below
Advertisement

 

Tags : InfluencerresponsioUhren-Monitor
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response