Home Nachrichten Deutschland

Corona-Krise: Mehrheit ist für Lockerungen

0

Ab heute dürfen Friseursalons in Deutschland wieder öffnen. Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen sind momentan jedoch nicht in Sicht, ebenso wenig wie eine flächendeckende Impfung gegen das Virus.

Am Mittwoch tagen die Ministerpräsidenten erneut, um zu entscheiden, was ab dem 8. März gelten soll. Eine aktuelle Umfrage des ZDF-Politbarometers unter 1.202 Wahlberechtigten zeigt, dass die Deutschen lockdown-müde sind. 56 Prozent der Befragten würden weitere Lockerungen aktuell befürworten.

Bei der Auswertung nach Parteianhängern zeigt sich ein klares Bild: Sympathisanten konservativer Parteien wünschen sich mehrheitlich Lockerungen, allen voran Wähler der AfD (82 Prozent).

Advertisement

Dagegen sind Wähler mehr linksgerichteter Parteien vergleichsweise vorsichtiger, insbesondere Anhänger der Grünen, wie die Statista-Grafik zeigt.

Die große Frage Freiheit versus Sicherheit wird auch die Ministerpräsidenten am Mittwoch beschäftigen. Angesichts der Coronavirus-Mutanten ist sie aktuell nicht einfach zu beantworten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here