close

Corona-Krise: Mehr Optimismus als in der letzten Wirtschaftskrise

coronavirus

In vielen Ländern bewerten die Menschen die aktuelle Corona-Krise negativer als die letzte Wirtschaftskrise im Jahr 2008/09, trotzdem blicken viele optimistischer in die Zukunft als damals.

Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Pew Research Centers unter mehr als 10.400 Befragten in zehn Ländern weltweit.

Wie die Statista-Grafik zeigt, denken 47 Prozent der Deutschen, dass sich die aktuelle wirtschaftliche Situation hierzulande innerhalb der nächsten zwölf Monate wieder verbessern wird.
Während der Großen Rezession 2008/09 glaubten dies nur 32 Prozent der Deutschen.

Story continues below
Advertisement

In den Vereinigten Staaten, die besonders stark vom Coronavirus betroffen sind, glauben sogar 52 Prozent der Befragten, dass sich die wirtschaftliche Lage in den USA innerhalb eines Jahres wieder erholen wird. Während der Wirtschaftskrise dachten dies nur 34 Prozent.

Von den zehn befragten Ländern sind nur die Südkoreaner eher pessimistisch: Dort halten nur 19 Prozent der Befragten eine Konjunktur in absehbarer Zeit für realistisch – im Gegensatz zu 33 Prozent der Befragten vor zwölf Jahren.

Tags : CoronaStatistaWirtschaftskrise
Antje Heepmann

The author Antje Heepmann

Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

Leave a Response