Home Nachrichten

.com/primiert – Beam me up, Website!

0

Das Internet – unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer Ihrer Website, die unterwegs ist, um neue Handelsmöglichkeiten zu erforschen, neue Kundinnen und Kunden.

Und tatsächlich: fast scheint es, als würde sich das Internet mit Warp-Geschwindigkeit weiterentwickeln und sich in unserer persönlichen Galaxie, auch Leben genannt, unvermindert ausdehnen.

Dabei liegt der Urknall des WWW doch gerade erst ein paar lichte Jahre zurück. Wer wie Kirk, Spock und Pille ad infinitum, sprich unendlich, unterwegs ist, sollte hin und wieder seine USS Website auf Geschwindigkeit, Performance und auch Schäden überprüfen lassen.

Advertisement

Avisierte Zielkoordinaten: höhere Google-Rankings, mehr Besucher*innen und mehr Umsatz.

Beginnen Sie beim „Responsive Design“. Hätten Sie gedacht, dass Google-Webseiten, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind, von den mobilen Suchergebnissen ausschließt? Achten Sie auch unbedingt auf die „User Experience“. Nur übersichtliche und leicht bedienbare Seiten binden die Nutzer und schaffen Erfolge.

Gerade die Suchmaschinen entwickeln sich permanent weiter. Auch hier gilt deshalb: Beam me up! Ein gutes „SEO“ ist, wie ein guter Captain – unersetzbar. Womit wir auch schon beim Antrieb jeder Webseite sind, also dem Inhalt. Wöchentlicher Content, verknüpft mit allen wichtigen Social-Media-Kanälen, bringt Sie um Welten weiter.

Faszinierend, oder?



Die WatchPro-Serie .com/primiert befasst sich mit den wichtigen und aktuellen Online-Themen der Schmuck- und Uhrenbranche. Den Content stellt das norddeutsche Unternehmen Hette Hette zur Verfügung.



Hette Hette

Hette Hette Marketing wurde 2021 von den Brüdern René und Vincent Rammelt gegründet. Die Agentur für Online-Marketing ist auf die Bereiche Web-Redaktion, -Content und -Gestaltung spezialisiert. René Rammelt (Rechts) ist seit über 20 Jahren in der Schmuck- und Uhrenbranche fest verankert. Zu seinen Stationen zählen namhafte Filialisten als auch deutsche und internationale Marken. Vincent Rammelt (links) hat als IT-Manager die digitale Transformation diverser Unternehmen verantwortet und dabei über 1800 Webseiten sowie unzählige Fachartikel erstellt und veröffentlicht.



.com/primiert – Die Bits und Bytes der Branche

.com/primiert – Social Media around the Clock

.com/primiert – Weihnachten beginnt im Netz

.com/primiert – Achtung Abmahnwelle: Ist Ihre Webseite betroffen?

.com/primiert – Dinner for Two

Previous articleNeues Trio von G-SHOCK
Next articleGELESEN: „Bulgari oder Hermès haben ihre Parfums als Einsteigerprodukte. Omega hat jetzt die MoonSwatch.“
Nach dem Studium der Germanistik begann ich 1999 meine journalistische Laufbahn als Volontärin beim Branchenmagazin „U.J.S. Uhren Juwelen Schmuck ”. Bis 2018 blieb ich zunächst als Redakteurin und später als stellvertretende Chefredakteurin bei der U.J.S. und war für Themen- und Konzeptplanung, Recherche, Artikelerstellung und den digitalen Auftritt zuständig. 2018 wechselte ich zur Fachzeitschrift „GZ Goldschmiede Zeitung“. Seit Oktober 2019 bin ich Teil des internationalen Teams von WatchPro und betreue redaktionell den deutschsprachigen Auftritt des Magazins für die Uhrenbranche.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here