Home Nachrichten Deutschland

Christ-Gruppe erweitert Geschäftsführung

0

Die Bedeutung des digitalen Geschäftes ist bei der Christ-Gruppe in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Diese Entwicklung möchte das Unternehmen weiter ausbauen und beruft für dieses strategische Fokusthema mit Michael Berghoff erstmals einen Chief Digital Officer (CDO) in die Geschäftsführung.

Mit Wirkung zum 1. November 2021 wird Michael Berghoff als CDO die bestehende Geschäftsführung aus Dr. Stephan Hungeling (CEO) und Olaf Schepers (CPO & CSO) erweitern.

Die Verteilung der Managementverantwortung auf drei Personen soll im Unternehmen nachhaltig die Strategie stärken, das digitale Wachstum sowie die Differenzierung des stationären Geschäftes und die Entwicklung neuer Marken erfolgreich fortzusetzen.

Advertisement

Michael Berghoff verfügt über umfassende Erfahrungen im E-Commerce, Omnichannel-Handel, sowie in der IT-Strategie und ist bereits seit mehr als elf Jahren bei Christ tätig. Zuletzt war er als Geschäftsleiter für E-Commerce, Omnichannel und Marketing verantwortlich.

Darüber hinaus bleibt er weiterhin Geschäftsführer der Valmano GmbH, einem Tochterunternehmen der Christ-Gruppe.

„Unsere digitale Entwicklung der letzten Jahre verdanken wir vor allem auch der herausragenden Arbeit von Michael Berghoff und seinem Team“, erklärt CEO Dr. Stephan Hungeling.

„Mit ihm haben wir einen erfahrenen Digital-Experten an Bord, der unsere Online-Präsenzen technisch und inhaltlich stark geprägt hat und mit uns den bereits eingeschlagenen Wachstumskurs für Christ, Brinckmann & Lange sowie Valmano fortführen wird.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here