Home Galerien

Bronzezeit bei Oris

0

Seit Jahren experimentiert Oris mit Bronze und verleiht regelmäßig den Taucheruhren eine Variante aus dieser Legierung. Nun bekommt auch die „Big Crown ProPilot Big Date“ eine neue Ausstrahlung und wird mit einem Bronze-Gehäuse bestückt.

Ergänzt wird dieses durch ein tiefschwarzes Zifferblatt, das mit goldenen Indizes bedruckt ist. Im Kontrast stehen die Zeiger und Ziffern, die mit weißem Superluminova versehen sind, sodass die Uhrzeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen problemlos abgelesen werden kann.

Getragen wird die „Big Crown ProPilot Big Date Bronze“ an einem strapazierfähigen grünen Stoffband aus Ventile. Die Faltschließe, die aus Bronze gefertigt ist, erinnert dabei an Sicherheitsgurte, wie sie auch in Passagierflugzeugen zu finden sind.

Advertisement

Angetrieben wird das Modell von Automatikwerk Oris 751 mit 38 Stunden Gangreserve. Geschützt wird dieses vom bis zehn Bar wasserdichten 41-Millimeter-Gehäuse mit einseitig drehbarer Lünette und verschraubtem Edelstahlboden.

Der UVP beträgt 1.850 €-

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here