close

Aus der Mitte entspringt ein … Zeiger

MeisterSinger_Neo_NeoPlus_Landscape_LRes_sRGB

MeisterSinger stellt Klassiker mit neuer Komplikation vor.

Mit Einzeigeruhren hat sich MeisterSinger aus Münster einen großen Freundeskreis erobert. Die Neuheiten des Jahres knüpfen an dieses Erfolgsprinzip an, allerdings kommt manchmal auch ein zweiter Zeiger hinzu.

Wie der Name schon andeutet, zeigt dieser bei der Neo Zeigerdatum” das Datum an. Der entsprechende Kreis liegt, etwas vertieft, dicht um die Mitte des Zifferblatts und setzt sich deutlich von der Minuterie und den zweistelligen Stundenzahlen ab. Seine Typografie und der kleine, nadelspitze Zeiger sind ganz MeisterSinger-typisch.

Story continues below
Advertisement

Zwei Varianten stehen zur Auswahl, eine mit 36 Millimetern und eine mit 40 Millimetern Durchmesser, jeweils mit opalinweißem oder blauem Zifferblatt. Bei beiden bringt feiner Sonnenschliff die Farbtöne zum Glänzen.

Als mechanischer Taktgeber dient der Neo Zeigerdatum (1.290 Euro) und der Neo Plus Zeigerdatum (1.390 Euro) das automatische Sellita 200-1, das hinter einem geschlossenen Boden mit einer gravierten Fermate, dem Logo der Marke, schlägt.

 

Tags : EinzeigeruhrmeistersingerSellitaZeigerdatum
Sabine Zwettler

The author Sabine Zwettler

Leave a Response