Home Galerien

Animationsabenteuer „Castle In The Sky“ und „Presage“ – Fantasie trifft auf Technik der Gegenwart

0

Seiko präsentiert in der „Presage“-Kollektion eine Kreation, die von dem mittlerweile klassischen japanischen Fantasy-Animationsabenteuer „Castle In The Sky“ inspiriert wurde.

Dies war der erste Animationsfilm des weltberühmten japanischen Animationsstudios Studio Ghibli, dessen Werke die Herzen von Animationsfans auf der ganzen Welt für ihre fantasievollen, außergewöhnlichen Schauplätze, unverwechselbaren Bilder und meisterhaften Erzählungen erobert haben.

Der weltweit gefeierte Spielfilm begleitet das Abenteuer eines Jungen und eines Mädchens auf der Suche nach einer legendären schwimmenden Stadt namens Laputa. Während ihrer Reise werden die beiden von Luftpiraten und Militäragenten gejagt, die die Schätze und Kräfte der Stadt sowie den magischen Schwebekristall der Heldin an sich reißen wollen.

Advertisement

Die Uhr fängt viele der Schlüsselelemente des Animationsfilms bis ins kleinste Detail in ihrem Design ein. Das Wappen auf dem mystischen Schwebekristall des Anhängers der Heldin ist auf dem von Meister Mitsuru Yokosawa und seinen Kollegen gefertigten Emaille-Zifferblatt zu sehen.

Auf dem Gehäuseboden befindet sich das Schloss am Himmel, genau wie auf dem Bild, das der Vater der Protagonistin aufgenommen hatte, als er die Stadt erblickte. Um das Schloss herum sind die Worte des Gesangs eingraviert, der im Mittelpunkt der Geschichte steht.

Die römischen Ziffern, der Innenring, die Retro-Zeiger und das Lederband mit Nähten vervollständigen die nostalgische Atmosphäre dieser magischen und stimmungsvollen Limited Edition.

In punkto Technik gibt „Presage“ der Nostalgie aber keine Chance. Angetrieben wird die Uhr von dem neuen Kaliber 6R31. Es ist eine Version des Kalibers 6R35 von Seiko. Wie sein Vorgänger bietet das neue Werk eine Gangreserve von 70 Stunden und verfügt über die gleichen Leistungsmerkmale, jedoch ohne Datumsfenster.

Das Saphirglas ist doppelt gewölbt und entspiegelt, um eine gute Ablesbarkeit aus jedem Winkel zu gewährleisten. Der Glasboden offenbart die feine Verarbeitung des Uhrwerks, und die Wasserdichtigkeit der Uhr beträgt zehn bar.

Die auf 1.200 Exemplare limitierte Uhr wird in einer besonderen Geschenkbox mit einer Illustration von Laputa angeboten und enthält eine Grußkarte vom Regisseur des Films, Hayao Miyazaki.

Der UVP beträgt 1.500 €.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here